Morning Routine – WTF soll das?

Ihr kennt sie doch bestimmt auch oder?
Diese wundertolligen „Morning Routine“ Videos auf Youtube!
Mein Gedankengang dazu -> Wie zur Hölle machen die das?

Wenn bei mir um 7 der Wecker klingelt bin ich meist mehr Scheintot als alles andere.
Falls ich es dann nach 3 weiteren Weckern endlich mal geschafft habe mich aus meinem Bett zu rollen hängt bei mir sowohl das T-Shirt als auch Schlübbi auf halb 8.
Meist weiß ich auch nicht mehr so ganz wie ich es dann vom Schlafshirt in Jeans und Pulli geschafft habe aber irgendwie regelt sich das immer von alleine.

Diese Mädels hingegen sehen ausgeschlafen, Fit und meist sogar schon geschminkt aus, haben immer ein Lächeln aufm Gesicht und das Frühstück sieht aus wie aus einem Hotel.
Dann fahren sie fröhlich zur Arbeit oder zur Schule und alles ist perfekt! Es fehlen meist nur die kleinen Rose Einhörner die drum rum fliegen.

Ich hingegen stopf mir fix ein Brot rein, weil ich schon wieder zu spät aufgestanden bin und schlurfe dann zur Bushaltestelle wo dann der morgendliche Berufsverkehr der Öffis auf mich wartet. YIEHAAAA!

Wenn du Püppis dann mit dem Bus fahren sind die auch immer leer und nur nette Leute….

In meinem Bus ist morgens mindestens immer einer der nicht weiß was ne Dusche ist, das schreiende Kind das mit der Gesamtsituation unzufrieden ist und der Opa der im Sekundentakt die Luft mit gefühlten 390 Bar Druck aus seinen Nasenlöchern presst.

Irgendwie ist das doch verkehrte Welt oder?